Grundschüler und Gymnasiasten gemeinsam auf der Piste

Unterricht im Schnee: carven und snowboarden auf dem Stundenplan

Seit Beginn des Schuljahres lernen Grundschüler und Gymnasiasten des KreativitätsSchulzentrums am Standort Friedrichshain unter einem Dach. So lag es nah, neben vielen anderen gemeinsamen Aktivitäten auch gemeinsam auf Ski-Reise zu gehen. Ziel der diesjährigen Ski-Reise war ein kleiner Ort in Südtirol.

Mit dem Bus ging es ins mehr als 800 Kilometer entfernt gelegene Bergdorf Natz. Gemeinsam mit elf Grundschülern der KreativitätsGrundschule Friedrichshain und 9 Schüler vom KreativitätsGymnasium starteten Frau Aline Faas (Lehrerin der KreativitätsGrundschule) und Joachim Reinsch (Sportlehrer am KreativitätsGymnasium) zum Wintersport.

Ziel war das Skigebiet Jochtal/Gitschberg in Südtirol Italien. Das Skigebiet Gitschberg Jochtal, mit Blick auf das Eisacktal und am Eingang des Pustertales gelegen, ist ein idealer Ort für eine Klassenreise in den Winterurlaub. Die überschaubaren 51 Pistenkilometer liegen in schneesicherer Höhenlage von 1.300 bis 2.500 Metern an den Südhängen der Pfunderer Berge.

Von Natz aus ging es morgens nach dem Frühstück mit dem Skibus in nur 25 Minuten zu den Liftanlagen. 16 moderne Aufstiegsanlagen, zwei zertifizierte Skischulen mit der Auszeichnung “kinderfreundlich“, ein Snowpark und die Aussichtsplattformen Steinermandl, Gitschberg und Astjoch mit atemberaubendem Rundblick auf über 500 Gipfel und Berge haben sich die Schülerinnen und Schüler erschließen können.

In Natz waren die Schülerinnen und Schüler in der Pension Larcher in Zwei- und Mehrbettzimmern untergebracht. Eine freundliche, wie einfache Herberge, die sich als gute Wahl erwies.

Auf dem sportlichen Programm standen fünf Tage Ski- und Snowboard-Schule. Ausgebildete Skilehrer „unterrichteten“ die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Leistungsgruppen im Carvingfahren oder Snowboarden.

Das Abendprogramm gestalteten sich die Schülerinnen und Schüler mit gemeinsamen Aktivitäten meistens sportlich oder gesellige Spielen.